Zunächst erschafft der Mensch den Raum und dann erschafft der Raum den Menschen Aristoteles

Basierend auf der Frage, wie das Innere von Gebäuden unsere Psyche, Denken und Körper beeinflusst, hat Emotionsraum® eine eigene Philosophie entwickelt, die zum Ziel hat, Räumen Seele zu geben. Es ist nicht der Verstand, der entscheidet, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen, sondern unser Unterbewusstsein. Es nimmt bis zu 11 Millionen Sinneseindrücke pro Sekunde wahr und zu 95 Prozent lassen wir uns den Tag hindurch auch von unseren Sinnesorganen lenken. Dieses Wissen, bewusst Sinne anzusprechen und dadurch eine gezielte Raumwirkung zu inszenieren, ist Basis jeder Emotionsraum®Konzeption. Daher arbeiten wir im DIP-Team aus Designern, Innenarchitekten und Psychologen um Raumvisionen zum Leben zu bringen.

Kommen Sie mit auf die Emotionsraum® Reise

Besuchen Sie uns doch mal

  • Prinzregentenstraße Rosenheim

  • Allianz Arena München

  • Stadtvilla Balingen

Bürostatistiken

Aktuell auf unserem Blog


Facebook